Absprung aus 4.000 Meter Höhe

Jetzt konnte ich mir einen großen Traum erfüllen. Schon immer einmal wollte ich einen Tandem-Fallschirmsprung absolvieren. Und jetzt war es soweit: Beim traditionellen Maifest in Simling in der Gemeinde St. Roman am Pfingstmontag sprang ich aus 4.000 Meter ab.

Jetzt habe ich einen weiteren wichtigen Punkt auf meiner persönlichen To Do - Liste abgehakt. Danke an die Union Linz Fallschirmspringerclub und den Freizeitclub Stadl für die wunderbare Möglichkeit, mich mit über 200 km/h aus dem Flugzeug zu stürzen. Es war ein unglaubliches Gefühl.  

Nach einer Minute im freien Fall bei über 200 km/h und einer rund fünf Minuten dauernden Schirmfahrt landete ich dank Tandempilot Kaindi sanft auf der Festwiese in Simling.

powered by