Sieg in Heidelberg

Nach einem anstrengenden WC-Wochenende in Emmen (Niederlande) gings noch am Abend gleich nach Heidelberg. Nach 485 km und 5 Stunden Fahrzeit sind wir gut angekommen.

Beim Maxi-Marathon konnte ich nun meine gute mentale und körperliche Verfassung umsetzen und siegte in meiner Schadensklasse MH3.

Maxi Marathon am 2.7.2017

Platzierung

1

Zeit

1:06:10.05

Strecke

44 km

Schnitt

39.9 km/h


comments powered by Disqus
powered by