Trotz Plattfuß Sieg beim Handbike Halbmarathon in Linz

 

Der Saisonauftakt in dieset wichtige Paralympicssaison war fast perfekt. Bis fünf Kilometer vor der Ziellinie war ich, alleine in Führung liegend, mit über 40 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit noch auf Streckenrekordkurs. Leider dürfte ich dann aber ein Schlagloch übersehen haben und die Luft meines Antriebsrades war heraußen. Nach kurzer Überlegung fuhr ich das Rennen auf der Felge zu Ende. Den Sieg konnte ich gerade noch über die Distanz bringen.

Einen Zielsprint um die weiteren Podestplätze der Para-Klasse lieferten sich dann der Mühlviertler Florian Brungraber und der Steirer Fritz Hopfgartner. Mit dem besseren Ende für Florian vom Rollstuhl Sport Club heindl OÖ.

Mit einer Zeit von 00:34:08 über die 21,1 km Halbmarathondistanz gelingt mir bereits zum fünften Mal ein Sieg des Borealis Linz Donau Marathon.

Nun gibt es einen weiteren harten Trainingsblock, bevor Anfang Mai die Weltcupsaison in Pietermaritzburg (Südafrika) gestartet wird.

Ergebnislisten

Bilder von Sandra Winzer

15. Borealis Linz Halbmarathon

Platzierung

1

Zeit

00:34:08

Strecke

21.1 km


comments powered by Disqus
powered by